Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

www.dresden.de

Hauptnavigation

Themen

Nachricht

31.03.2004

Das Lichtdruck-Werkstatt-Museum verabschiedet sich

Die schon vor geraumer Zeit erfolgte Schließung des Lichtdruck—Werkstatt—Museums als produzierender Abteilung im Druckhaus Dresden ist vom Dresdner Arbeitskreis Photographie mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen worden. Damit wird die einst höchst bedeutende Drucktechnologie endgültig zu einem Thema der Technikgeschichte.
Das Redaktionskollegium von „photo.dresden.de“ hat sich nun entschlossen, den Veränderungen zu entsprechen und die Lichtdruck-Werkstatt nicht länger als aktives Mitglied des Arbeitskreises zu führen. Um die auf Anforderung nach wie vor möglichen Führungen in der stillgelegten Werkstatt und den Kauf von Lichtdrucken für potenzielle Interessenten erreichbar und recherchierbar zu halten, bleiben die Basisdaten zum Werkstatt-Museum weiterhin in der Rubrik „Nachrichten/Aktuell: 2004 (später Archiv 2004) einsehbar.
Die Leipziger Lichtdruckwerkstatt hingegen produziert nach wie vor. Sie ist erreichbar unter folgender Adresse: Lichtdruck-Kunst Leipzig e. V., Nonnenstraße 38, D-04229 Leipzig (Tel. +49-341-4796401).