Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

www.dresden.de

Hauptnavigation

Themen

Termin

08.10.2010 - 27.10.2010

Fotografie von Andrej Pirrwitz im Dresdner Rathaus

Die Ausstellung zeigt 16 Fotografien des 1963 in Dresden geborenen und seit 2001 in Straßburg lebenden Künstlers Andrej Pirrwitz. Anlass für die Ausstellung ist das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Straßburg und Dresden.

Auch wenn allein zwölf der großformatigen Farbfotografien in Dresden und Straßburg entstanden sind, stellen sie keine Städteporträts dar. Sie zeigen verschiedene Räume, in denen sich Personen befinden. Mit analoger Aufnahmetechnik wird mit Hilfe einer langen Belichtungszeit deren Bewegung, die jeweilige An- und Abwesenheit aufgezeichnet. So entsteht die Spur eines Zeitablaufes im Bild. Andrej Pirrwitz versteht sich als Regisseur in der Raum-Zeit. Wesentlich sind nicht Thema, Ort oder Zeitpunkt der Aufnahme, sondern der Zeitverlauf als solcher während der Aufnahme. Durch ihr Dasein im Raum und ihre Bewegung in der Zeit bilden die agierenden Personen erst den Raum, hinterlassen durch ihre Bewegung farbige Spuren in ihm, die sich dann im „Raum-Zeit-Kondensat“ niederschlagen.

Zeitgleich zur Ausstellung erscheint eine gleichnamige deutsch-französische Monografie bei der Edition Braus, Heidelberg/Berlin. Sie ist während der Ausstellungszeit für 35 Euro im Bürgerservicebüro des Rathauses im Raum E/020 und im Buchhandel erhältlich.

Eröffnung
Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18.00 Uhr

Andrej Pirrwitz

Fotograf: Andrej Pirrwitz

Andrej Pirrwitz

Fotograf: Andrej Pirrwitz

Veranstalter

Galerie 2. Stock im Rathaus

Postanschrift 
Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
Besucheranschrift 
Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
Stadtplan 
Stadtplan
Öffentlicher Personennahverkehr 
Straßenbahn Linien 8, 9, 11, 12 (Prager Str.), Bus Linien 75, 82 (Prager Str.)
Öffnungszeiten 
Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr
Internetadresse 
www.dresden.de