Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

www.dresden.de

Hauptnavigation

Themen

Termin

zurück zu Termine und Nachrichten

31.03.2012 - 31.10.2012

Poesie der Kontraste im Barockgarten Großsedlitz

Seit Ende März 2012 sind in der Oberen Orangerie des Barockgartens Großsedlitz Arbeiten der Malerin Nazanin Zandi und Aufnahmen der Radebeuler Fotografin Gabriele Seitz zu sehen.

Die fotografischen Porträts von Gabriele Seitz zeugen vom Einfluss ihrer sozialpädagogischen Arbeit und ihrem Engagement für den Ausländerrat der Stadt Dresden. Über einen Zeitraum von mehreren Jahren begleitete sie zwei Menschen, die aus Angola und dem Iran nach Dresden gekommen waren. Durch die enge Freundschaft zwischen der Fotografin und den Abgebildeten konnten kulturelle Barrieren überwunden und neue Erfahrungen im gegenseitigen Umgang entwickelt werden. Die ausgestellten Fotografien dokumentieren den Prozess des Annäherns und Vertrautwerdens mit der neuen Heimat.

Die Künstlerin Nazanin Zandi stammt aus dem Iran, studierte in Dresden und Paris Architektur und arbeitet seit einigen Jahren als Grafikerin und Architektin in Dresden.

Malerin: Nazanin Zandi
Fotografin: Gabriele Seitz

Veranstalter

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Barockgarten Großsedlitz

Besucheranschrift 
Parkstraße 85, 01809 Heidenau
Öffnungszeiten 
täglich 9:30 bis 18:00 Uhr außer bei Veranstaltungen
Gebühren 
Parkeintritt, (4 €, ermäßigt 2 €)
Internetadresse 
www.barockgarten-grosssedlitz.de